Eine top organisierte Veranstaltung.


Tolle Parcours, dank Leistungsrichter Willem-Alexander Kelders.

Nun zu unserer Mannschaft.


Wir hatten einen Starter weniger, der uns aus Österreich aber die Daumen gedrückt hat. Das, und natürlich unsere zuhause gebliebenen Strolche, deren gedrückte Daumen, haben uns regelrecht beflügelt!

Unsere Läufe waren richtig gut!

Rosi und ich haben gute Ergebnisse vorgelegt, Ingo hat mit Tschako einen super Lauf dazu gesteuert.

Elke kam ebenfalls gut rein ins Turnier. Hip Hop Issum ist top, ;-)

Jetzt fehlte noch ein fünfter Lauf ,der evtl. in unserer Wertung mit einfließen könnte...wir hatten noch ein Eisen in Feuer.

Unsere Bianca mit Whiskey. Trommelwirbel!

Das war ein spannender Lauf...die Mannschaft stand am Rand und war ganz bei ihr und Whiskey.

An Hürde 3 ist bei vielen vorangegangenen Teams schon schnell eine Disqualifikation entstanden...Wie werden die 2 das gemeinsam hinbekommen...Wir waren sehr gespannt.

Bianca gibt ihr Freizeichen...Los geht’s.

Hürde 1,2,3 kein Thema...Tschakka! Einatmen-ausatmen-weiter geht’s...

Dann den Hund eben in den Tunnel geschickt, nach dem Tunnel schön stellen vor der nächsten Hürde...kein Thema...Jipihh!

Weiter über die nächste Sprungkombination bevor die erste Kontaktzone kommt...alles gar kein Problem.

Jetzt muss der Hund auf die Wippe und nicht auf die Wand, die als Verleitung direkt parallel dazu steht...Zack! Gewuppt! YEEEESSSS!!!!

Auf der Wippe ist Whiskey etwas zu schnell, aber nicht schlimm, nerven behalten, ist nur ein Fehlerchen... Bianca ist völlig cool, meistert die weiter folgenden Herausforderungen des Parcours, als gäb' es kein morgen mehr. Hammerhart die Zwei!

Jetzt gleich kommt der Slalom!

Der Eingang ist nicht ganz einfach...muss der Hund aus der Geraden kommend mit hoher Geschwindigkeit im 90 Grad Winkel einfädeln...auch hier alles wie am Schnürchen. Wie schön!

Jetzt noch die Schlusssequenz...man konnte bei uns eine Stecknadel fallen hören...

gleich sind Sie im Ziel...

Steg,Tunnel und jetzt die Schlusshürde.

Jaaaaa!!!! Geschafft !!!! Wie geil ist das denn???

Was für ein toller gemeinsamer Lauf....Wir feierten unsere beiden Stars und freuten uns so sehr mit Ihnen. 2. Platz im A-Lauf ...SOOOO klasse!!!

Dieses GEMEINSCHAFTSGEFÜHL - jeder drückt die Daumen und ist interessiert am anderen - egal was am Ende dabei heraus kam – unbezahlbar!!!

So ging es an diesem Tag häufiger, kaum Fehler und die Ergebnisse ließen keine Wünsche bei uns Teilnehmer offen.

Wieder ein Turnier Tag, der gemeinsam einfach perfekt war!!!

Kulinarisch natürlich auch. Schlumpfbrause ist unsere Geheimwaffe :-)

Wir haben von 17 teilgenommenen Mannschaften insgesamt den 4. Platz am Ende des Tages erreicht. Soooo Klasse!!!!
Wir sind so mega zufrieden und stolz darauf!!!

Wir drücken unseren Sportkollegen, Loud, fast & furious, den 7 Zwergen und NSA Speldorf, die den Einzug zur deutschen Vereinsmeisterschaft im September erreicht haben, unsere Daumen. Viel Erfolg!